What to do in ... Juni

What to do in … Juni

Studieren bedeutet Lehrveranstaltungen besuchen, lernen und an Projekten mitarbeiten. Es bedeutet aber auch, ein reges Sozialleben und Spaß zu haben. Deshalb posten wir für euch jeden Monat ein paar coole Events in und um WelsLinzSteyr und Hagenberg.

Wels

In Wels startet der Eventmonat Juni ganz schön sauer! Macht euch bereit für die Zitronentage im GarntenHans. Wer dachte, dass Zitrone gleich Zitrone ist – der irrt. Am 8. bis zum 10. Juni können 23 verschiedene Zitronensorten sowie weitere zahlreiche Kräuter- und Duftpflanzen begutachtet werden. Eine scharfe Linkskurve weiter steigt am 9. Juni die Nigth of Wheels am Messeplatz Wels. Das Tuningspektakel lässt auf 30.000m² Indoor- und 7.000m² Outdoor-Fläche keine Wünsche offen. Heiße Schlitten und unglaubliche Drift-Burnout Shows sind das Highlight des Tages. Vom Highway of life geht es am 21. Juni zurück in lustigere Gefilde. Mit der Schnitzeljagd der Welser Innenstadt wird beim Rätselraten quasi im Vorbeigehen die Stadt erkundet. Am nächsten Tag wird es musikalisch. Für alle partytauglichen unter euch ein heißer Tipp. Das High Contact ist bekannt für schallwütige Acts, die eine transdimensionale Schneise in das Bass-Tanz-Kontinuum schlagen. Etwas ruhiger aber nicht unbedingt weniger laut geht es am 29. Juni beim Truck Event zu. Hier können ausgefallene und kreative Fahrzeuge mit ihren Besitzern ins Auge gefasst werden. Rund 500 Trucks sind bereits auf dem Weg.

Hagenberg

Abwechslung gefällig? Kein Problem – mit den kommenden Events in und um Hagenberg ist „Langeweile“ ein Fremdwort! Gleich am 8. Juni wird es vietnamesisch. Ein Rückkehrer in der Küche des Mühlviertel Kreativ Haus ist Stefan Eder, der – nachdem er einige Monate auf internationalen Kreuzfahrtschiffen aufgekocht hat – am 8. Juni wieder in seiner Mühlviertler Heimat den Kochlöffel schwingt. Seinen Themenabend im MÜK widmet er der vietnamesischen Küche. Am 9. Juni geht es ab auf dem Sand. Die Beach Masters steigen am Beachplatz in Hagenberg. Ob als Sportler oder lieber doch als Zuschauer, sei ganz euch überlassen! Gleich am 14. Juni geht es vom Strand in die Keller der Freistädter. Die Unterwelt der mittelalterlichen Braustadt ist eine eigene Welt, die sich bis in neueste Zeit sehr verschlossen gab. Nun öffnen sich Tür und Tor zu Räumen mit riesigen Gewölben, geheimnisvollen Gängen und rätselhaften Zeichen, die eine Besichtigung wert sind. Wieder zurück an der Erdoberfläche wird es auch gleich kreativ. Beim Jaguatatoo-Workshop mit Melanie kann man ihr bei der Arbeit über die Schulter schauen oder aber ein Hauttattoo erstellen lassen – Ein Termin der unter die Haut geht. Abschließend geht es im Juni erneut in Richtung Kulinarik. Am 29. Juni lädt die Freistädter Innenstadt zu Streetfood & Streetmusic und lässt Genießer-Herzen höher schlagen.

Steyr

Tänzerisch gestaltet sich der Junibeginn in Steyr. Am 6. Juni wird in der 7-Dance Tanzschule mit geschmeidigen Moves zu rhythmischen Beats des Hip Hop getanzt. Mit jedem Bewegungswilligen werden abwechslungsreiche Choreographien zu topaktuellen Musikstücken einstudiert. Darf es auch ein wenig sinnlicher sein? – Dann könnte euch der Kizomba Workshop des Salsa Club Steyr eher entsprechen. Falls Semba und Tarraxinha Begriffe sind, welche noch nicht im Wortschatz integriert sind, bringt euch dieser Workshop einer ganz eigenen Art des Tanzens näher. Das Highlight in Steyr ist mit großer Wahrscheinlichkeit das 40. Steyrer Stadtfest. Am 28. Juni steigt die Open Air Party für jede Altersklasse. Für die musikalische Unterhaltung sorgen unter anderem „Wir4“ oder „Austria 3“, welche die Lebensfreude des Austropop im Gepäck haben. Aber auch die Pink Floyd Tribute-Band schlägt unverwechselbare und rockige Töne an. Zeitgleich steigt auch am FH OÖ Campus Steyr der Pflichttermin für alle Studierenden – das Beer Race. Hier geht es um die Trinkfestigkeit, gepaart mit Kreativität und einem Quäntchen Geschick der Teilnehmenden und um die Lachmuskeln und Ausdauer der Zuschauer. Auch für eure Ohren ist mit Outdoor Partyfloor und Live-DJ bestens gesorgt.

Linz

Mit einer großen Portion Ironie und Lachmuskelkater eröffnet Lisa Eckhart mit „Die Vorteile des Lasters“ den Veranstaltungs-Juni in Linz. Am 13. Juni lädt die österreichische Poetry-Slammerin und Kabarettistin zu ihrem mittlerweile dritten Programm in den Posthof. Etwas entspannter aber umso kreativer geht es am 14. Juni im Workshop „Praktische Einführung ins Design Thinking“ des FH OÖ Alumni Club in Linz zur Sache. Hier wird euch eine Auswahl an Kreativ-Methoden und -Herangehensweisen präsentiert und erlebbar gemacht. Gleich darauf geht es mit Konfus x free Open Air am Pichlinger See musikalisch weiter. Das Lineup lockt mit herausragenden Acts wie Dennes Deen, Mesquitas, Wise, Jay Escola, NANA. Vibes und Nikola Pesa zum spaceigen Event mit Strandfeeling. Ein weiteres Must-See in Linz ist die „Donau in Flammen“ am 21 Juni. Das Klangfeuerwerk steht ganz im Zeichen von Mythen und Sagen, bei dem die Besucher das Spektakel vom Ufer aus oder an Bord der Donauschifffahrt bestaunen können. Abschließen möchten wir den Juni in Linz mit einem Kinobesuch der anderen Art. Beim „Blind Cinema“ ist zwar nichts zu sehen, aber dennoch vieles ersichtlich. Durch das Flüstern der Kinder, die hinter den Besuchern platziert werden und der Interpretation dessen, was sie auf der Leinwand sehen, entsteht der projizierte Film ausschließlich als Kopfkino. So verdrehen sich die gewohnten Kommunikationsverhältnisse zwischen Erwachsenen und Kindern.

What to do in ... JuniShutterstock

What to do in...

/
Was ist am und um den Campus los? Wir suchen jeden Monat coole Events für euch. Dieses Mal: Juni.

What to do in...

/
Was ist am und um den Campus los? Wir suchen jeden Monat coole Events für euch. Dieses Mal: Mai.

Tag der offenen Tür

/
Was ist am und um den Campus los? Wir suchen jeden Monat coole Events für euch. Dieses Mal: Jänner.

What to do in...

/
Was ist am und um den Campus los? Wir suchen jeden Monat coole Events für euch. Dieses Mal: März.

What to do in...

/
Was ist am und um den Campus los? Wir suchen jeden Monat coole Events für euch. Dieses Mal: Jänner.

Karriereplanung

/
Expertinnen und Experten sagen, worauf es ankommt, um beim Berufseinstieg einen Volltreffer zu landen.

What to do in...

/
Was ist am und um den Campus los? Wir suchen jeden Monat coole Events für euch. Dieses Mal: Jänner.

Gastbeitrag

/
Unsere Studierenden Jamila und Tobias von studentsonabudget.com geben in ihrem Gastbeitrag Spartipps rund ums Studium.

What to do in...

/
Was ist am und um den Campus los? Wir suchen jeden Monat coole Events für euch. Dieses Mal: Dezember.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What to do in…
1.7 (33.33%) 24 votes