What to do in … Mai

Studieren bedeutet Lehrveranstaltungen besuchen, lernen und an Projekten mitarbeiten. Es bedeutet aber auch, ein reges Sozialleben und Spaß zu haben. Deshalb posten wir für euch jeden Monat ein paar coole Events in und um WelsLinzSteyr und Hagenberg.

Wels

Hoch hinaus und über den Wolken startet der Event-Mai in Wels. Kopfkino à la „Warum kann ein Flugzeug fliegen?“, „Wie groß sind die Originalteile eines Flugzeugmotors?“ oder über das Insiderwissen eines Piloten – Dann seid ihr vom 1. bis zum 5. Mai im Welios Science Center an der richtigen Adresse. Wieder am Erdboden angelangt, steht eine Reise in die Vergangenheit an. Ein Art Reinkarnation des „Kaiser Maximilian I erzählt aus seinem Leben“ im Stadtmuseum Wels-Burg. Am Programm stehen Erfindungen und Entdeckungen zu jener Zeit aber auch seine Liebeleien und politischen Hintergründe werden beleuchtet. Von historischen Einblicken geht es weiter in die Kabarett-Oberstufe. Euer Lachmuskeltraining absolviert ihr mit „Noch Bildungsferner“ von und mit Andreas Ferner am 16. Mai im Schlachthof Wels. Wer Entspannung sucht, findet diese jeden 2. Sonntag im Monat. Yogastunden mit dem gewissen Extra lockern eure Muskeln inmitten der Galerie der Stadt Wels. Getoppt wird die sportliche Einheit mit einem gesunden Brunch zum entschleunigen.

Hagenberg

Der Mai zeigt sich durchwegs von seiner rhythmischen Seite und läutet mit dem traditionellen Maibaumaufstellen die heiße Jahreszeit ein. Am 1. Mai um 13:00 Uhr wird bei der Neuen Mitte mit mitreißender Untermalung des Musikverein Hagenberg in die heiße Jahreszeit gefeiert. Um auf Nummer sicherzugehen, dass dem Winter der Rücken bis zum nächsten Schneefall gekehrt wurde, eignet sich ein Besuch des Après-Ski FH Kellerfestes. Der Studierendenverein öffnet dazu die Türen des FH Kellers am 9. Mai. Wer nach durchtanzter Nacht noch sein musikalisches Naturtalent unter Beweis stellen möchte, hat in Unterweitersdorf die Gelegenheit dazu. Mit „Gönn dir 4“ lädt die Sportunion am 10. und 11. Mai zur Karaoke Party mit Seidl Wertung. Aber auch für diejenigen, die Bühnenscheu sind ist hier etwas dabei. Freut euch auf Coverrun – 2 DJ´s ziehen euch mit heißen Beats aus House und Pop von den Stühlen. Etwas ruhiger wird es dann am 15. Mai. „Dock In Absolute“ lässt im Softwarepark Jazztöne erklingen. Das Trio aus Luxemburg und Belgien hypnotisiert euch mit verschiedenen Jazzstilen gekonnt, gemixt mit klassischen Melodien.

Steyr

Der Mai findet in Steyr am Stadtplatz statt. Abwechslungsreicher könnte er sich nicht präsentieren. Rasant und old school starten wir mit dem 29. Harley-& Chopper-Benefiz-Event am 1. Mai. Die tosende Geräuschkulisse von rund 1.000 Bikern wird ab 10 Uhr erwartet. Die imposante Abfahrt des Konvois startet um 14 Uhr – also reichlich Zeit sich in das Lebensgefühl eines Bikers hineinzuversetzen. Am 10. Mai startet die musikalische Reise „In 80 Minuten um die Welt“ mit Julia Sitz & Band im AKKU Kulturzentrum. Freut euch auf 20 verschiedene Sprachen und Dialekte, sowie afrikanische Click-Laute oder hebräische Zungenbrecher. Kurz darauf eröffnen die Altstadtwirte ihre Pforten. Ab 18.00 Uhr verwandeln sich die neuen LEO Marktstände zu Gourmetständen, an denen lukullische Köstlichkeiten, gepflegte Weine, kühle Bierspezialitäten und erfrischende Cocktails serviert werden. Ganz besonders dürft ihr euch auf die diesjährige „Boatmania“ unter dem Motto „Got a HERO in you?“ freuen. Am 24. Mai fällt der Startschuss für eure eventuell wasserfesten Konstruktionen. Auch die Landratten bekommen eine Portion gute Laune mit 2:tages:bart und DJ Mario Amess & Harri. Ein Pflichttermin in Steyr!

 

 

Linz

Der Mai bietet einen kunterbunten Mix aus afrikanischer Kultur, abgefahrenen Moves bis hin zu einer Reise in die Zukunft. Wer in „Gumboot“ noch nie getanzt und „Ikarische Spiele“ noch nie gespielt hat, der hat nun einen Pflichttermin auf seinem Kalender. Von 10. bis 12. Mai entführen euch die Akrobaten und Tänzer von „Afrika Afrika“ auf eine Traumreise. Das Ars Electronica holt euch am 16. Mai wieder in das digitale Zeitalter zurück. Unter dem Themenschwerpunkt „Gehirn für alle“ wird ergründet, wie und warum Smartphones, Games und Social Media unser Gehirn verändern. Etwas lockerer und hipper wird es am 18. Mai. Profis und Amateure zeigen mit ihren Sk8boards riskante Flips und Tricks auf Rainbow Rail, Ledge und Pole-Jam. Das saftige Preisgeld von 2.000 Euro und die flinken Finger an den Turntabels von Kings Crown Sound und Chill-ill versprechen einen unvergesslichen Nachmittag in der Tabakfabrik Linz. Ab dem 27. Mai geht es für die Linzer ab in die Zukunft. Vom Fernrohr, das den Blick in die Zukunft öffnet, wird das Ars Electronica Center zum Kompass durch die vom Menschen geschaffenen Systeme des 21. Jahrhunderts.

What to do in...

/
Was ist am und um den Campus los? Wir suchen jeden Monat coole Events für euch. Dieses Mal: Mai.

Tag der offenen Tür

/
Was ist am und um den Campus los? Wir suchen jeden Monat coole Events für euch. Dieses Mal: Jänner.

What to do in...

/
Was ist am und um den Campus los? Wir suchen jeden Monat coole Events für euch. Dieses Mal: März.

What to do in...

/
Was ist am und um den Campus los? Wir suchen jeden Monat coole Events für euch. Dieses Mal: Jänner.

Karriereplanung

/
Expertinnen und Experten sagen, worauf es ankommt, um beim Berufseinstieg einen Volltreffer zu landen.

What to do in...

/
Was ist am und um den Campus los? Wir suchen jeden Monat coole Events für euch. Dieses Mal: Jänner.

Gastbeitrag

/
Unsere Studierenden Jamila und Tobias von studentsonabudget.com geben in ihrem Gastbeitrag Spartipps rund ums Studium.

What to do in...

/
Was ist am und um den Campus los? Wir suchen jeden Monat coole Events für euch. Dieses Mal: Dezember.

What to do in...

/
Was ist am und um den Campus los? Wir suchen jeden Monat coole Events für euch. Dieses Mal: November.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

What to do in…
1.7 (33.33%) 24 votes